Reisebüro Altchemnitz - Hier buchen Sie Ihren nächsten Urlaub!
Reisefinder

Griechenland for Family | 10 Tage Rundreise für Familien

Nur zwei Stunden von Athen entfernt, erwartet uns der kleine Badeort Tolo – unser Ausgangspunkt für spannende Entdeckungen in Peloponnes. Unsere neue Griechenland-Familienreise bietet antike Geschichte und Badespaß für die ganze Familie. Kindgerecht vermittelt uns unser Reiseleiter die spannende Geschichte der griechischen Mythologie – wir erfahren, wie und wo Herkules einen Löwen tötete, besuchen einen der vier Austragungsorte der Panhellenischen Spiele und besichtigen den Zeus-Tempel von Nemea. Nach unserem Tagesprogramm können wir immer entspannt am Strand die Seele baumeln lassen.

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Athen

Καλωσόρισμα-Herzlich Willkommen

Heute starten wir in unsere Griechenland Familienreise mit unserem Flug nach Athen.

Der Flug ist nicht inkludiert. Gerne beraten wir bei der individuellen Zusammenstellung einer passenden Flugverbindung.

Nach der Landung werden wir von unserer Reiseleitung in Empfang genommen und fahren in unser Gruppenhotel. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung und wir können das Dorf Tolo erkunden oder den Strand genießen.

Transfers: ca. 2 Std.

Tag 2: Antikes Griechenland

Nach dem Frühstück im Hotel machen wir eine Reise durch die Zeit und entdecken die Geschichte der Region und ihre Kultur bei einem Besuch der Weltkulturerbe Stätte Epidaurus mit seinem spektakulären Amphitheater. Es ist das größte antike Theater Griechenlands und befindet sich auf der Westküste der Peleponnes. Das Epidaurus war nicht nur ein Theater, sondern auch eine Kult- und Heilstätte. 
Unsere Reise geht weiter und wir besuchen eine traditionelle Ölmühle und lernen alle Geheimnisse der Verarbeitung der Olivenfrüchte in reines Olivenöl kennen. Natürlich endet unsere Erfahrung mit der Verköstigung des Olivenöls. Frisches Brot, Olivenöl und lokale Süßigkeiten lassen uns den Geschmack Griechenlands auf der Zunge kennen lernen.

Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel, wo wir den Rest des Tages ganz nach unserer Vorstellung gestalten können: Wir können unsere Beine am Strand baumeln lassen oder lernen auf eigene Faust die optional angebotenen Aktivitäten wie Angeln, Tauchen oder Wassersport des Hotels kennen.

Verpflegung: F

Tag 3: Auf kulinarischer Entdeckungstour im alten Nafplio

Am dritten Tag unseres Familienurlaubs in Griechenland besuchen wir die ehemalige Hauptstadt der Peleponnes: Die schöne Stadt Nafplio oder auch „der Antike Schatz im Mittelmeer“. Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt werden wir aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Enge verwinkelte Gassen, die sternförmig vom großen Marktplatz ausgehen, machen den Charme der Stadt aus.

Bei einer Wanderung zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt entdecken wir die verborgenen kulinarischen Schätze. Die dreistündige kulinarische Reise führt uns zu ausgewählten Geschäften, wo wir den besten Käse, Wein, Kaffee und das leckerste Eis der Stadt probieren können.

Nachdem wir uns den Bauch vollgeschlagen haben, machen wir eine sportliche Radtour zum Karathona Strand. Wir fahren durch die Vorstädte von Nafplio bis zur alten Burg bzw. Festung Akronafplia entlang des Argolischen Golfs und vorbei an kristallklarem Wasser. Am Ende unsere Radtour gelangen wir zum nahe gelegenen Strand von Karathona und alle können endlich ins herrliche Wasser springen! Wir lassen den Nachmittag mit einem traditionellen Picknick mit Blick aufs Meer ausklingen.

Verpflegung: F/P

Tag 4: Dionysos und Herkules

Nach einem erholsamen Schlaf und einem leckeren Frühstück starten wir unseren Tag in die Weinregion Nemea. Die Hauptattraktion ist der Tempel des Zeus. In den letzten Jahren wurde das „Heiligtum“ nach und nach restauriert und die Säulen zum Teil wiederhergestellt. Das Stadion und der Zeustempel mit seinen aufrecht stehenden Säulen sind die Hauptattraktion auf dem Gelände. Nemea gehörte, neben Olympia, Delphi und Isthmus zu den vier Austragungsorten der panhelenischen Spiele. Es ist auch der Ort, an dem Hercules die erste seiner 12 Aufgaben meisterte und einen Löwen umgebracht hat.

Als Exkurs eine kleine Geschichte für Kinder und Erwachsene: Herkules war der beliebteste griechische Heros, Sohn des Zeus und der Alkmene. Als Herkules im Dienste des Eurystheus, dem König von Mykene, stand, musste er 12 gefährliche Aufgaben meistern. Als Lohn würde Ihm dafür die Unsterblichkeit versprochen. Die erste Aufgabe bestand darin, das Tal Nemea von einem schrecklichen Löwen befreien.

Das Gebiet ist auch als die reichste und größte Weinanbauregion Griechenlands bekannt. Eine Wanderung durch die wunderschönen Weinfelder und Besichtigung vom Weinkeller ist sehr zu empfehlen.

Zum Abschluss des Vormittags besuchen wir eine traditionelle Essig-Petimezi-Produktionsstätte (Traubensirup), wo der Besitzer uns die Geheimnisse der Weinberge sowie die langen Tradition der Rotweinsorte Agiorgitiko näher bringt.

Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung und die Kinder können gemeinsam am Hotel Pool spielen oder sich am Strand vergnügen. 

Transfer: ca 1 Std. 
Verpflegung: F

Tag 5: Mythisches Mykene und griechische Spezialitäten

Unser Tag beginnt mit einer Tour zum berühmten Mykene, der Heimat der mykenischen Zivilisation, wo wir die berühmten zyklopischen Mauern besuchen. Diese umgeben die dreieckige Akropolis, das Löwentor, das Symbol der Macht der mykenischen Herrscher und die berühmten gewölbten Gräber Atreus und Klytemnestra.

In Anschluss betreten wir die heiligen Hallen der griechischen Küche und kochen traditionelle Gerichte. Bei einem gemeinsamen Essen in der ganzen Gruppe können wir unsere Erlebnisse der bisherigen Reise Revue passieren lassen und bei Musik den Abend genießen.

Verpflegung: F/A

Tag 6: Kreuzfahrt auf die Saronischen Inseln

Am frühen Morgen machen wir uns auf dem Weg zu unserem Ganztagsausflug mit einer Yacht zu den Saronischen Inseln, wo wir Halt auf den autofreien Insel Hydra und Spetses machen. Hydra ist eine felsige Insel, die sich zu einem Kunstzentrum entwickelt hat. Zahlreiche Maler lassen sich jedes Jahr von der Landschaft inspirieren. Die Insel ist für jeden Wanderer ein wahres Paradies. Festes Schuhwerk ist hier ein absolutes Muss!

Spetses hingegen ist eine kaum bewohnte Insel. Hauptverkehrsmittel sind auf der Insel die Pferdekutsche oder der Esel. Hier trifft Geschichte auf Natur und Tradition. Die erstaunliche Kombination von Kiefer und Meer, schafft eine spektakuläre Aussicht auf natürliche Schönheit der Landschaft. Wer gerne einen Esel reiten möchte, kann dies hier selbstverständlich ausprobieren.

Verpflegung: F

Tag 7: Palamidi Festung & Bienenzucht

Heute erobern wir die Palamidi Festung. Schon von weitem können wir die mächtige Festung bewundern. Sie thront 216 Meter über die Stadt und ist eine absolute Sehenswürdigkeit. Während unseres Rundgangs im Schloss gibt es viel zu entdecken: Jedes Kind fühlt sich hier wie ein kleiner Ritter und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus.

Nach unserem Besuch in der Festung Spazieren wir durch Oliven-und Orangenhaine bis wir zu einer traditionellen Honigproduktionsanlage kommen. Wir lernen die bezaubernde Welt des einzigartigen griechischen Honigs und der Bienenzucht kennen. Nachdem wir alle unsere schützende Uniform angezogen haben, können wir die magische Welt der Bienen in ihrer natürlichen Umgebung kennen lernen. Eine Verköstigung des leckeren Honigs lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen.

Am Nachmittag können wir unsere Seele baumeln lassen oder auf eigene Faust die Gegend erkunden.

Verpflegung F

Tag 8: Ausflug in das Hochland von Arkadie

Noch einmal geht es in die Natur: Wir durchqueren die Berglandschaft Arkadiens und erreichen nach einer circa zweieinhalbstündigen Fahrt den kleinen Gebirgsort Vytnia. Zunächst besuchen wir das Open-Air-Wasserkraft-Museum, eine restaurierte Mühle, wo wir lernen können wie Wasserkraft auf traditionelle Weise funktioniert. Aus ein paar kleinen Körnern wird schnell ganz feines Mehl. Im Anschluß können wir die Umgebung zu Fuß oder per Fahrrad erkunden. Die üppige Vegetation lädt zu schönen Spaziergängen ein.

Verpflegung: F
Transfer: ca 2,5 Std.

Tag 9: Freizeit

Heute haben wir den ganzen Tag Zeit am Strand zu relaxen! Wer lieber aktiv ist, kann Schnorcheln, Tretboot fahren oder eine Kajak-Tour auf dem Argolischen Golf machen.

Verpflegung: F

Tag 10: Abreise

Leider neigt sich dieser traumhafte Griechenland-Familienurlaub seinem Ende zu. Nach einem letzten leckeren Frühstück werden wir zum Flughafen gebracht. Der Flug ist nicht inkludiert. Mit einem Koffer voller schöner Urlaubserinnerungen geht es zurück in die Heimat.

Transfer: ca. 2 Std.
Verpflegung: F

 

Reiseinformationen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 8 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 1. bis 10. Tag
  • 9 Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, P = Picknick, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Flüge (können gerne durch uns organisiert werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

 

Termine und Preise

TERMIN

REISEPREISpro Person

KIND4 - 17 Jahre

20.05. –29.05.2018

1.349 €

1.049 €

 BUCHBAR

07.07. –16.07.2018

1.349 €

1.049 €

 BUCHBAR

11.08. –20.08.2018

1.449 €

1.149 €

 BUCHBAR

01.10. –10.10.2018

1.349 €

1.049 €

 BUCHBAR

15.10. –24.10.2018

1.349 €

1.049 €

 BUCHBAR

« Zurück

Bewerten

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Buchungsanfrage

Buchungsanfrage
Griechenland for Family | 10 Tage Rundreise für Familien
VBR-11-168
f

0371 517647


Reisebüro Altchemnitz

Annett Franz

Olbernhauer Straße 22
D 09125 Chemnitz

Tel.: 0371 517647
Fax: 0371 519647
inforeisebuero-altchemnitz.REMOVE-THIS.de


Hinweise zur Reisebuchung

Liebe Reiseinteressenten,

wir verzichten hier auf ein ausführlicheres Formular und besprechen lieber alles. So werden aus aus 14 gewünschten Reisetagen nicht 13 und das Familienzimmer nicht zum Doppelzimmer.

Gerne können Sie im Feld "Wünsche" schon konkrete Angaben zur: 

  • Reisezeit (Innerhalb welchen Zeitraums ist eine Reise gewünscht)
  • Anzahl und Alter der Personen
  • Verpflegung
  • Mietwagen
  • weitere Wünsche

machen.

In jedem Fall melden wir uns bei Ihnen und besprechen dann alles genau. So bleiben keine Fragen offen und Sie profitieren von den Erfahrungen unserer Reise-Spezialisten.

Gerne können Sie uns auch anrufen unter 0371 - 517647. Wir freuen uns auf Sie!